Mitarbeitende vom Starken Team Kinder-, Jugend- und Familienhilfe auf einem Steg am Starnberger See
Karriere im Starken Team

Arbeit mit Sinn

Legst du Wert darauf, etwas gesellschaftlich Relevantes zu tun? Wir arbeiten zusammen für ein besseres Miteinander und haben dabei Kinder, Jugendliche und Familien besonders im Fokus.

Unsere Idee? Die Freiheit, die wir versuchen, den Kindern, Jugendlichen und Familien zu vermitteln, auch in der täglichen Arbeit zu erleben! Deshalb haben wir das Starke Team gegründet, und dieses Ziel haben wir bis heute fest vor Augen.

Christoph Budde, Geschäftsführer

Wir suchen dich!

Du kannst bei uns tätig werden als

Familienratskoordinator:in

Du hast Lust, dich in einer bezahlten Nebentätigkeit sozial zu engagieren? Du hast Interesse an der Organisation und Durchführung eines Familienrats mit Familien und Ämtern?
Als Bürgerkoordinator:in für den Familienrat kannst du Kinder, Jugendliche und Familien unterstützen einen Familienrat durchzuführen und somit für sich selbst passgenaue Lösungen zu finden.

Schulbegleiter:in

Unsere Schulbegleiter:innen unterstützen ein Kind, um ihm die Teilhabe am Unterricht und an der Klassengemeinschaft zu ermöglichen. Dabei arbeiten sie eng mit der Lehrkraft zusammen und begleiten das zu betreuende Kind oder den Jugendlichen durch den Unterricht, damit sie diesem besser folgen können. Weiter kann dies Dies den Schulweg umfassen, Unterstützung im Unterricht, Begleitung von Schulveranstaltungen und -ausflügen.
Da die Unterstützung nur während der Schulzeit benötigt wird, ist das ein toller Nebenjob für Mütter oder Väter mit Kindern im Schulalter. Oder alle anderen Quereinsteiger:innen, die Teilzeit arbeiten und z.B. die Schulferien frei haben wollen!

Pädagogische Fachkraft

Unser Ziel als Träger ist es, dass du als freie:r Mitarbeiter:in ein gutes und flexibles Arbeitsumfeld hast. Für unsere Klienten möchten wir die bestmögliche Hilfe anbieten und für unsere Auftraggeber eine verlässliche Anlaufstelle sein, die erfolgreiche Lösungen anbietet.

They love what they do

Das sagen unsere Mitarbeiter:innen über das Starke Team

Was begeistert Dich an Deiner Arbeit als Schulbegleiter beim Starken Team?
Ich hatte selbst keine schöne Kindheit, ich bin 2015 aus Afghanistan geflohen. Jetzt will ich den Kindern eine schöne Kindheit geben – das, was ich nicht gehabt habe.

Was war in letzter Zeit dein schönster Moment bei deiner Arbeit?
Es ist schön mit den Kindern zu spielen, zu helfen. Die Kinder sind immer nett zu mir und wir haben viel Spaß.

Für welchen Spaß bist Du immer zu haben?
Ich spiele gerade gerne Kicker und Billard.

Zulgai Wafa

Schulbegleiter, Quereinsteiger, Geflüchteter

Was begeistert Dich an Deiner Arbeit beim Starken Team?
Die Abwechslung jeden Tag, Eigenverantwortlichkeit, große Gestaltungsmöglichkeit, Kontakt mit sehr verschiedenen Menschen.

Was war in letzter Zeit dein schönster Moment bei deiner Arbeit?
Einen Fall, bei dem ich ein Mädchen fünf Jahre begleitet habe, mit einem guten Gefühl beendet.

Für welchen Spaß bist Du immer zu haben?
Alles, was spontan ist

Monika Klis

Ambulante Hilfe, Diplom-Psychologin

Was begeistert Dich an Deiner Arbeit beim Starken Team?
Mich begeistert an meiner Tätigkeit beim Starken Team die Arbeit auf Augenhöhe und die Tatsache, dass es immer um den Menschen geht. Als Mutter von 3 kleinen Kindern kann ich meinen Familienalltag gut mit meiner Tätigkeit hier vereinbaren. Besonders schätze ich das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wird.

Was war in letzter Zeit dein schönster Moment bei deiner Arbeit?
Ein schönes Highlight in diesem Jahr war es, so viele aus dem Team zu unserem Fotoshooting für unsere neue Homepage, bei schönstem Spätsommerwetter am Starnberger See, zu treffen.

Für welchen Spaß bist Du immer zu haben?
Spontan barfuß durch den Schnee zu rennen!

Stefanie Pucherna

Verwaltungsleitung, gelernte Verwaltungsfachangestellte

Was begeistert Dich an Deiner Arbeit als Schulbegleiter beim Starken Team?
In erster Linie die Möglichkeit zu haben auf fachkundige Hilfe zurückzugreifen, falls sich Probleme mit meinem Schulkind ergeben.
Das zwischenmenschliche Miteinander, egal ob mit Vorgesetzen oder Kollegen.
Die Gestaltung des Arbeitsvertrages.

Was war in letzter Zeit dein schönster Moment bei deiner Arbeit?
Es gibt so viele schöne Momente, den schönsten rauszupicken… Puhh.
Nachdem ich schon fast zweieinhalb Jahre mit meinem Schützling unterwegs bin…
Einer der schönsten Momente war, dass er die 1. Klasse geschafft hat. Im Laufe der Zeit war schön zu sehen, dass er nicht nur wie anfangs 10 Minuten an einer Unterrichtsstunde teilnehmen kann, sondern zum Schuljahrsende auch einen vier Stunden-Schultag ohne Unterbrechung bestreiten konnte.

Für welchen Spaß bist Du immer zu haben?
Letztendlich für jeden „Schmarrn zum ham“! Der Spaß kommt bei mir aus der Spontanität und es findet sich fast immer ein Einbringen.

Sascha Putz

Schulbegleiter, Quereinsteiger, gelernter Schreiner

Wir sind flexibel für alle Lebensphasen!

Christoph Budde, Geschäftsführer

Benefits

Unsere Mitarbeitenden profitieren von

Honorarkräfte

  • regelmäßige bezahlte Team-Meetings und Supervision
  • erreichbare Ansprechpartner zu Themen in Verwaltung und Pädagogik
  • Verlässliche und schnelle Bezahlung der Honorar-Rechnungen
  • Hohes Stundenhonorar
  • Fahrtkosten-Erstattung
  • Interne Fortbildungen und Seminare
  • abrechenbares Berichtswesen

Verwaltung

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Unbefristete Verträge
  • 13. Monatsgehalt
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen und Seminare

Kommunikation auf Augenhöhe

Veränderungen und neue Ideen sind bei uns gerne gesehen! Wir verzichten auf ein starres Firmenkonstrukt und setzen auf durchlässige Strukturen und Kommunikation auf Augenhöhe.

Schulbegleiter:innen

  • Jahresvertrag
  • Alle Ferien frei und bezahlt
  • Monatl. gleiches Gehalt, egal ob Ferien oder Erkrankung Schüler:in
  • Zahlung in Anlehnung an Tarif
  • Verlässliche Betreuung durch eine pädagogische Fachkraft
  • Regelmäßige Team-Meetings und erreichbare Ansprechpartner zu Themen in Verwaltung und Pädagogik
  • Prämien bei der Vermittlung weiterer Schulbegleiter
  • Mitarbeitergutscheine von Cadooz www.cadooz.com

Diversität

Quereinsteiger:innen sind bei uns genauso willkommen, wie Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung. Wir sind davon überzeugt, dass in einem Starken Team alle voneinander profitieren können.

& einem Starken Team!

Auch wenn alle frei und selbstständig arbeiten: wir treffen uns regelmäßig zum Austauschen, Besprechen und zur Supervision.

Mach mit!

Offene Stellen

Pädagoge, Sozialpädagoge, Psychologe, Erziehungswissenschaftler, Erzieher (m/w/d)

gerne auch mit Zusatzqualifikation Systemische Familientherapie in den Bereichen
Sozialpädagogische Familienhilfe (nach § 31 SGB VIII)
und 
Erziehungsbeistandschaft (nach § 27 SGB VIII)

zur Übernahme mehrerer Fälle im Umfang von möglichst 20 Wochenstunden oder mehr.

  • Landkreis Garmisch-Partenkirchen
  • Landkreis Landsberg am Lech
  • Landkreis Ostallgäu
  • Landkreis Starnberg
  • RFreiberuflich

Aufgaben:

  • Einzelfallbezogene Betreuung in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft oder Familientherapie
  • Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Moderation in Konflikten
  • Ressourcenarbeit zur Stärkung der Person und des Familiensystems
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und Institutionen
  • Aufsuchende Sozialarbeit

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologieoder Erziehungswissenschaften
  • oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Freude und Engagement in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Flexibilität und Bereitschaft selbstständig zu Arbeiten
  • Erfahrung erwünscht – aber wir freuen uns und auch über Bewerbungen von Berufsanfänger:innen

Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und der Info, auf welche Stelle du dich bewirbst, sendest du bitte an

Koordinator Familienrat (m/w/d)

 

  • Schulung und fachliche Begleitung durch das Starke Team
  • Landkreis Fürstenfeldbruck
  • RNebenberuflich

Aufgaben:

  • Familien organisatorisch bei der Durchführung eines Familienrats unterstützen: Planung, Durchführung, Nachbereitung
  • Netzwerk suchen – organisatorische Lösungen finden
  • Kontakt und Kommunikation mit Jugendamt und pädagogischen/psychologischen Fachstellen

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Quereinsteiger:innen willkommen
  • Schulung zum/zur Bürgerkoordinator:in beim Starken Team durchlaufen (regelmäßig Kurse online und life) und Erhalten mit der Beendigung der Ausbildung ein Zertifikat zum/r Familienrats-Koodinator:in.

Hast du Lust, uns zu unterstützen und dich dabei weiterzubilden? Dann schreibe eine E-Mail mit einer Kurzbio oder rufe uns an.

Schulbegleiter (m/w/d)

  • RZweckbefristete Anstellung
  • Landkreis Starnberg

Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung bei der Teilnahme im Unterricht
  • Hilfe zur Selbstorganisation des Kindes/des Jugendlichen
  • Begleitung und Orientierungshilfen im Schulgelände
  • Begleitung in den Pausenzeiten sowie auf den Wegen von und zur Schule
  • Unterstützung bei der Integration in die Klassengemeinschaft.
  • Begleitung bei Ausflügen, Unterrichtsgängen oder Projekten.

Voraussetzungen:

  • Ideal für Wiedereinsteiger:innen, Studienplatzanwärter:innen, Rentner:innen, Quereinsteiger:innen aller Berufe oder einfach alle Menschen, die eine sinnvolle Arbeit suchen.
  • Oder eine abgeschlossene Berufsausbildung – am besten im pädagogischen Bereich
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern u. Jugendlichen wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen, Sozialkompetenz, Fähigkeit zur Reflexion
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität und Eigeninitiative
  • Wünschenswert: Führerschein Klasse B

Genau das richtige für dich? Dann sende uns bitte eine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und der Info, auf welche Stelle du dich bewirbst, an

Fragen und Antworten

F.A.Q.

Wer kann sich beim Starken Team bewerben?

Ambulanten Hilfen und Gewaltprävention:
Pädagog:innen, Sozialpädagog:innen, Psycholog:innen, Erziehungswissenschaftler:innen
oder vergleichbare Abschlüsse. Auch eine Ausbildung als Erzieherin oder eine vergleichbare Qualifikation kann in einigen Fällen ausreichend sein. Gerne auch mit Zusatzqualifikation Systemische Familientherapie.

Schulbegleiter und Familienratskoordinator:in:
Der Beruf des Schulbegleiters ist ideal für Wiedereinsteiger:innen, Studienplatzanwärter:innen, Rentner:innen, Quereinsteiger:innen aller Berufe oder einfach für alle Menschen, die eine sinnvolle Arbeit suchen.

Wie viele Stunden kann ich arbeiten?

Als Schulbegleitung in Teilzeit nach Stundenplan. Das ist abhängig von der Schule und der Jahrgangsstufe.
Als Familienratskoordinator:in rechnet man pro Familienrat bis zu 30 Stunden in 3 Monaten im Nebenjob.
In der Ambulanten Hilfe ist das sehr individuell.

Gibt es Festanstellung oder freie Mitarbeit?

In der Ambulanten Hilfe arbeiten die Kolleg:innen als Honorarkräfte.
Die Schulbegleiter werden für das gesamte Schuljahr inkl. Ferien angestellt.
Die Familienratskoordinator:innen arbeiten auf Honorarbasis und machen dies in einem Nebenjob.

Nehmt ihr auch Quereinsteiger?

Ja, sehr gerne. Im Bereich Schulbegleitung und Familienrat auf jeden Fall.
Als Familienratskoordinator ist es z.B. ausdrücklich gewünscht keine/n Sozialarbeiter:in einzusetzen. Sie sollen intuitiver und mehr aus dem Leben heraus agieren und nicht mit gelernten fertigen Konzepten herangehen. Das ist in anderen Bereichen wieder mehr gefragt.

Ich habe gerade eine spezielle Weiterbildung im päd. Bereich gemacht (Tiergestützte Päd., Prävention, Musik, Kunst, …). Kann ich das Gelernte bei euch anwenden?

Ja, im Rahmen einer Honorartätigkeit für einen Fall in der Ambulanten Hilfe.

Noch Fragen?

Du hast weitere Fragen, die hier nicht beantwortet werden? Schreib gern eine Nachricht an Johanna Zettel-Tillmann

STARKES TEAM
Kinder-, Jugend- und Familienhilfen gGmbH
Ludlmühlstraße 41a
83673 Bichl

Aktuelles

Neues vom Starken Team

Jetzt Koordinator:in für den Familienrat werden!

Jetzt Koordinator:in für den Familienrat werden!

Neue Termine für den Frühjahrs-Kurs! Quereinsteiger:innen willkommen!Bewerben können sich Personen ab 21 Jahren, die sich in einer Nebentätigkeit sozial engagieren wollen. Diese ist vergütet. Themen des Kurses sind unter anderem: Geschichte und Ablauf des Familienrats...

mehr lesen